Freitag 16 Okt
19:00

Mit Paulus reisen und speisen Teil 1 „in Damaskus/Syrien“

Baptistengemeinde, Seminarraum

Damaskus Foto: Shutterstock
Damaskus, diese altorientalische Stadt wird heutzutage oft in den Nachrichten erwähnt. Aber schon vor 2000 Jahren fanden dort Ereignisse statt, die die Welt veränderten: Der Apostel Paulus zog in diese Stadt als Zielfander der Pharisäer und musste flüchten wie ein verfolgter Flüchtling. Aus dem Jäger wurde ein Gejagter.
Gemeinsam beleuchten wir die damaligen Geschehnisse und freuen uns an der Schönheit von Stadt und Kultur. Dazu gibt es ein typisch syrisches Essen.

Termin: Freitag, 16.10.2020 19.00 Uhr
Ort: Feldbergstr. 12
Leistung: Abendessen, Vortrag und Gespräch

Nur mit Anmeldung, direkt an pastor@baptistenloerrach.de.
Tageskasse 12,– € / Person
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Weitere Infos: Pastor Jürgen Exner Tel. 07621 – 10311 oder www.baptistenloerrach.de

Die Serie besteht aus insgesamt fünf Stationen, jeweils mit Reisebericht und landestypischem Essen. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen und kann auch alleine besucht werden.