Kinder


Was wird in der Kindergruppe gemacht?

In der Kindergruppe, die auch Kindergottesdienst genannt wird, weil sie immer sonntags parallel zum Gottesdienst für die großen stattfindet wird gebastelt, gesungen, gespielt und gefeiert. Dafür sind die unteren Räume des Gemeindehauses, die kinderfreundlich ausgestattet wurden, vorgesehen.


Die Bibel bildet bei jedem bunten Kindergottesdienst den Hauptgegenstand. Biblische Geschichten werden lebhaft und ansprechend wiedererzählt und christliche Werte vermittelt.

Was gibt es für Baby’s und Kleinkinder?

Wenn die Kinder noch nicht alt genug sind, um in der Kindergruppe mitzumachen können sie in den Babyraum „Apfelbäumchen“ gehen, wo sie individuell betreut und mit viel Spielzeug ausgestattet spielen können.

Außerdem gibt es eine Tonübertragung aus dem Gottesdienstsaal in das Apfelbäumchen.